Tauffeier

Begleiter in Sachen Glaube und Leben

Die Gemeinde lässt euch mit der Aufgabe, euer Kind im Glauben aufwachsen zu lassen, nicht allein! Diese Zusage wird besiegelt, wenn...

Quelle: Elternbrief Taufe

Du bist einmalig

Wenn die Eltern das neugeborene Kind zum ersten Mal mit seinem Namen ansprechen, so spürt es die Zärtlichkeit, mit der sie das tun, und erkennt die Stimmen, die zu ihm sprechen. Die Laute, die seinen Namen bilden, mögen ihm noch fremd sein....

Quelle: Elternbrief Taufe

Editorial

Mit der Taufe geben Eltern Ihrem Kind Orientierung für dessen Lebensweg und stellen ihm mit dem Paten/ der Patin einen Wegbegleiter an die Seite. Der Elternbrief „Zur Taufe“ unterstützt Eltern in den Fragen rund um das Thema Taufe.

Quelle: Elternbrief Taufe

Eine Chance für die Ökumene

Vor der Eheschließung hat der katholische Partner unterschrieben, dass er sich der Pflicht bewusst ist, die Kinder im katholischen Glauben zu erziehen, soweit das in seiner Ehe möglich ist. Doch damit ist für viele Paare längst noch nicht...

Quelle: Elternbrief Taufe

Eltern lernen wieder staunen

Im Glauben erziehen – das ist nicht etwas, was zur Erziehung eines Kindes hinzukommt. Religiöse Erziehung geschieht zunächst einmal...

Quelle: Elternbrief Taufe

Hoffnung für das Leben

Vieles von dem, was Eltern rund um die Geburt erleben und was sie bewegt, findet sich wieder in der Feier der Taufe. Ihre Erfahrungen mit dem...

Quelle: Elternbrief Taufe

Im Wasser der Taufe neu geboren

Die Bibel erzählt im Johannes-Evangelium (Joh 4,1–26) von der Begegnung Jesu mit einer Frau aus Samaria, in der es um dieses neue Leben geht. Nicht von ungefähr findet diese Begegnung an einem Brunnen, dem Jakobsbrunnen statt. Das Wasser...

Quelle: Elternbrief Taufe

Mit Geburtsurkunde ins Pfarrbüro

Die Anmeldung des Kindes zur Taufe erfolgt im Pfarrbüro der Kirchengemeinde. Benötigt wird seine Geburtsurkunde.Mindestens...

Quelle: Elternbrief Taufe

Nicht allein mit der Sorge ums Kind

Kaum ein anderes Ereignis wirft das Leben zweier Menschen so gründlich aus der Bahn wie die Geburt ihres ersten Kindes.

Quelle: Elternbrief Taufe

Segenslied

Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen, dass es lieben lernt mit seinem ganzen Herzen.

Quelle: Elternbrief Taufe

Symbole

Das weiße Kleid, kostbare Öle, die Kerze: Wer weiß eigentlich, was uns diese Symbole "sagen wollen"?

Quelle: Elternbrief Taufe

Taufe? Darum!

Eltern erzählen, warum sie ihr Kind taufen lassen.

Quelle: Elternbrief Taufe

Texte und Gebete zur Taufe

Ein bewusst ausgewählter Taufspruch, ein Segenspruch oder ein Gebet begleiten den Täufling ein Leben lang und schenken ihm immer wieder Kraft und Mut.

Quelle: Erziehungsthema des Monats

Willkommen, Baby!

Kuchen- oder Salatbuffet sind leicht arrangiert, wenn jeder Gast eine Sorte mitbringt. An einem solchen Tag werden gern alte Familienerinnerungen hervorgekramt. Vielleicht bitten die Eltern deshalb schon bei der Einladung darum,...

Quelle: Elternbrief Taufe